RC2 - REINERT zertifizierter Einbruchschutz

Wir sind ein von der Gretsch-Unitas autorisierter Hersteller für einbruchhemmende Kunststofffenster RC 1N, RC 2N und RC2 nach EN 1627 ff. Diese gilt für die Öffnungsarten Dreh-, Kipp, Dreh-Kipp und Parallel-Schiebe-Kipp-Elementen.

Wie muss nun ein einbruchhemmendes Fenster beschaffen sein?

Einsatz von aufhebelsicheren Beschlägen (Pilz-zapfen) gegen das gewaltsame Öffnen des Flü-gels. Die Beschlagauswahl ist auf das Rahmen-material und die Elementgröße abzustimmen.

Einsatz angriffhemmender Verglasungen mit Schutz gegen das Einschlagen des Glases. Die Anforderungen an angriffhemmende Verglasungen werden in EN 356 definiert. In den Klassen RC 1 N und RC sind keine Anforderungen an das Glas gestellt.

Smart Guard - Intelligenter Einbruchschutz

Fühlen Sie sich einfach sicher – Abschrecken, bevor Schaden entsteht
REINERT-Fenster bieten optimalen Einbruchschutz. Die Widerstandsklasse können Sie nach Ihrem persönlichen Sicherheitsbedürfnis festlegen.
Alle 3 Minuten findet in Deutschland ein Einbruchsversuch statt. Bei mehr als einem Drittel der Fälle bleibt es dank Sicherheitsausstattung beim bloßen Einbruchversuch.

Smart Guard: Schreckt Einbrecher ab, bevor Schaden entsteht.

Mit dem REHAU Smart Guard gehen wir noch einen Schritt weiter. Optische und akustische Signale zeigen dem Täter, dass er den Einbruch gar nicht erst versuchen zu braucht. Die aktive Abschreckung hilft gezielt, Schäden an Fenstern und Türen zu vermeiden.

Einfaches Prinzip - Große Wirkung

1. Der Bewegungsmelder registriert Bewegungen in einem Bereich bis 20 cm vor dem Fenster oder der Balkontür. Die clevere Sensorik reagiert nur, wenn es darauf ankommt.
2. Eine blinkende LED signalisiert dem Einbrecher, dass er entdeckt wurde.
3. Zieht sich der Einbrecher nicht zurück, wird die nächste Eskalationsstufe aktiviert und es erfolgt eine akustische Warnung durch den Signalgeber.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

Weitere überzeugende Vorteile:

  • Das Smart Guard Modul ist im oberen Blendrahmen der SYNEGO oder GENEO Fenstersysteme versteckt. Nach außen sorgen farblich passende Abdeckungen für die perfekte Integration.
  • Wir installieren ein schlüsselfertiges System.
  • Das Modul arbeitet autark. Die Stromversorgung übernehmen Batterien, die Kommunikation mit der Innensirene oder der Smart Home Zentrale erfolgt per Funk.
  • Nachrüstung möglich: REHAU Smart Guard kann für die Fenstersysteme GENEO und SYNEGO auch nachgerüstet werden.
  • Smart Guard System plus
  • Lautstark mit Sirene
  • Die optische und akustische Vorwarnung kann ganz einfach um eine effektive Sirene im Innenraum ergänzt werden, die im Ernstfall laut Alarm schlägt. Die Alarmsirene funktioniert über Funk, es müssen keine Kabel installiert werden. Das ist einfach zu handhaben und effektiv in der Wirkung. Das System plus kann über einen fest installierten Funkschalter bequem aktiviert und deaktiviert werden.

Die Innensirene.

Zusätzliche Aktivierung der Innensirene im tatsächlichen Einbruchsfall. Kompakte Bauform für dezentes Design. 90 Dezibel lauter Alarm – so laut wie eine Kreissäge.

Vereinbaren Sie hier Ihren kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.

SecuForte® - der neue Standard der Einbruchhemmung

Einfach. Anders. Sicherer.

Der innovative Fenstergriff SecuForte® von HOPPE bietet Ihnen einen einzigartigen Schutz vor einem unbefugten Öffnen Ihrer Fenster von außen.

„Erst drücken – dann drehen“
Die Betätigung des Fenstergriffs erfolgt anders als gewohnt, aber trotzdem einfach. Der SecuForte® lässt sich nur bedienen, indem man durch Druck auf den Griff die Griffsperre löst. Danach lässt sich das Fenster wie gewohnt bedienen. Nach dem Schließen oder Kippen wird der Griff wieder automatisch gesperrt und lässt sich erst durch erneutes Drücken wieder betätigen. Dadurch bleibt der SecuForte® im geschlossenen und gekippten Zustand des Fensters gesperrt. Bei komplett geöffneten Fenster (Griffstellung auf 90°) bleibt der Griff entsperrt und muss zum Weiterdrehen nicht nochmal gedrückt werden.

Durch diese Sicherheitsvorkehrungen bleibt eine Betätigung von außen nahezu unmöglich. Der SecuForte® bleibt bei Einbruchsversuchen gegen das Verschieben von Fensterbeschlägen sowie auch Glasstechen oder Rahmenbohren beständig und verhindert Einbrechern den Erfolg.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • automatische Sperrfunktion im geschlossenen Zustand (0°) und im gekippten Zustand (180°)
  • Schutz vor Einbrüchen durch Glasstechen, Rahmenbohren, Verschieben des Beschlages von außen
  • RAL-geprüfte Markenqualität
  • auch in abschließbarer Variante erhältlich