Schließtechnik

Mehr Sicherheit und Komfort im Alltag – elektronische Schließsysteme für Ihr Eigenheim

Mit elektronischen Schließsystemen gehören Schlüsselsorgen der Vergangenheit an. Diese bieten Kontrolle, Sicherheit und Übersicht über den Zutritt zu Ihrem Zuhause – alles mit minimalem Aufwand. Unter Fachleuten spricht man in diesem Zusammenhang auch von elektronischer Zutrittskontrolle. Durch sie erhalten Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Öffnen der Türe: ein Transponder-Tag für alle Türen, per Code im Handumdrehen die Türe öffnen oder mit der App Zutritte überwachen. Eines haben alle ABUS Systeme gemein: Probleme, die früher durch den Verlust eines Schlüssels viel Zeit kosteten, sind heute im Handumdrehen erledigt. Unsere Systeme sind außerdem jederzeit erweiterbar und mit weiteren Sicherheitssystemen wie Alarmanlagen und Videoüberwachung kombinierbar.

VdS – zertifizierte Sicherheit.

Durch ein spezielles Prüfverfahren werden hohe Ansprüche an die Fertigung und Verarbeitung und somit die Sicherheit der Komponenten gewährleistet. ABUS CodeLoxx ist auch in der VdS-Variante erhältlich.

Zutrittskontrolle von ABUS kann so viel mehr.

ABUS arbeitet seit Jahren an der Vernetzung von Sicherheitssystemen: So kann beispielsweise Alarm- und Videotechnik mit Ihrer Zutrittsorganisation verbunden werden. Die Scharf- und Unscharfschaltung einer im System integrierten Alarmanlage erfolgt dann direkt an der Tür. Fehlbedienungen werden so nahezu ausgeschlossen. Im Ereignisfall liefern zudem integrierte ABUS Kameras die passenden Bilder.

Leben ohne Schlüssel.

Einfach kurz das Haus verlassen, ohne den Schlüssel mitzunehmen. Code eingeben, Knauf drehen, heimkommen. Individuelle Zahlenkombinationen zwischen 4 und 6 Ziffern sind möglich. Das Ein- und Auslernen von Zahlenkombinationen geht schnell und einfach. Ein besonderer Vorteil, wenn Sie z. B. im Urlaub jemandem vorübergehenden Zutritt zum Haus gewähren möchten.

Einfache und schnelle Programmierung.

In nur zehn Sekunden können Sie ganz bequem einen neuen Code programmieren, ihn ändern oder löschen: Programmierschlüssel einstecken, Wunsch-Code eingeben, fertig. Alternativ steht Ihnen der auslesegeschützte ABUS Chipschlüssel zur Verfügung. Dieser lässt sich ohne Schlüsselherumdrehen ganz einfach benutzen! Sie möchten mehrere Türen mit Sicherheitsbeschlägen ausstatten? Kein Problem: Machen Sie Ihren Code bzw. Schlüssel einfach für alle Türen gültig und sparen Sie sich künftig den dicken Schlüsselbund.

Für alle Türen geeignet.

ABUS Sicherheitsbeschläge passen auf alle Türen und Schlösser – auch auf Türen mit Mehrfachverriegelung. Und durch die eigene Batterie ist eine Türverkabelung nicht nötig. Somit müssen an der Tür selbst keine Veränderungen vorgenommen werden. Der Sicherheitsbeschlag SLT ist enorm stabil und dabei elegant im Design: zwei Finish Varianten stehen zur Auswahl: Edelstahl und Messing-Titan-Optik. Die Code-Tastatur des SLT können Sie mit einem kleinen Schieber abdecken. So bleibt die Tastatur geschützt und unentdeckt.

Fingerscan – in den Haustüren von REINERT

Fingerscan – Haustüren von REINERT – eine Kombination aus Mehrfachverriegelung, Datenübertragung und Ansteuerung der Tür durch Fingerscanner, Codetastatur oder CodeLoxx.
Die biometrische Fingererkennung oder der individuelle Zutrittscode ermöglichen einen komfortablen Zutritt. Sie eignen sich besonders für Eingänge und Nebeneingangstüren in Wohnhäusern mit mehreren Parteien, Familien mit Kindern, Arztpraxen und Anwaltskanzleien.
Bequem der App „open biometric“ steuern
Die biometrische Fingerprint-Erkennung sorgt für komfortablen Zutritt ganz ohne Schlüssel. Über die App „open biometric“ lässt sich der Fingerscanner ganz individuell übersichtlich verwalten und konfigurieren.